Mission PDF Drucken E-Mail

 

Unser Missionsausschuß stellt hier die aktuellen Anliegen der Mission vor


                                                    
                                                               Franz Müller, Obm.


Faires Frühstück am 20. Mai 2012 auf dem Josef-Riedl-Platz , eine solidarische Aktion mit einem netten „Huagacht“

 

 

Erfreulicher Weise konnte das „faire Frühstück“ bei warmem Wetter im Freien durchgeführt werden. Dank vieler spendenfreudiger Einheimischer und Gäste und vieler treuer Mitarbeiter sowie Spender von Brot, Speck, Aufstrichen und Kuchen konnte das gute Ergebnis von Eur 630,- erzielt werden.

Allen, die zum guten Gelingen dieser Veranstaltung beitrugen, wird an dieser Stelle ein herzliches Vergelt´s Gott gesagt. Viele Gottesdienstbesucher sind der Einladung mit dem Hinweis auf das Wort Jesu: „Alles, was ihr den geringsten meiner Brüder und Schwestern getan habt, habt ihr mir getan“ gefolgt. Sö können wir heuer Eur 630,- HH. Pater Hubert Fleidl für sein immer noch missionarisches Wirken in Bolivien zur Verfügung stellen. Pater Hubert ist bereits 81 Jahre alt und wird sich über diesen Gruß aus seiner ehemaligen Heimat sehr freuen.

 

 Der Missionsausschuss mit seinen treuen Mitarbeitern 

 

Hinweis: Bitte unterstützt weiterhin die Menschen in den Entwicklungsländern durch Euren Kauf der Weltladenprodukte wie Reis, Kaffee, Kakao, Tee, Honig, Schokolade usw. im Geschäft von Julia Heim, Eckartau Nr. 19.






Neue Töne beim Weltbasar – Laden im Oktober im Pfarrzentrum!

Aus den vielen nützlichen, schmackhaften und auch handwerklich wunderschönen Dingen, die man beim alljährlich stattfindenden Basar im Pfarrsaal käuflich erwerben konnte, stachen ausgerechnet die Musikinstrumente aus dem fairen Handel einigen Pfarrgemeinderats-Mitgliedern besonders ins Auge – und im Handumdrehen formierte sich eine etwas „ungewöhnliche“ Musikgruppe! Trotz vieler Terminkollissionen war man mit dem Erlös aus dem Verkauf zufrieden, ist doch auch allseits bekannt, dass es zu den Waren aus fremden Ländern auch immer einen guten Kaffee, ein Glas Wein, eine enorme Auswahl an süßen Köstlichkeiten und einen netten Plausch gratis dazugibt! Ein großer Dank daher an alle fleißigen Helfer und Besucher! Die Spenden kommen Frau Dr. Maria Schiestl zugute. Der Missions-Ausschuß der Pfarre Mayrhofen.